Wir über uns



Zweck des Vereins:
Der Verein hat das Ziel,

  • eine enge Verbindung zwischen den Unternehmensleitungen und den Jubilaren aufrecht zu erhalten und den
    Vereinsmitgliedern beratend zur Verfügung zu stehen.
  • die Verbundenheit sowohl der tätigen als auch der pensionierten Jubilare untereinander zu fördern; dies soll u. a. durch gesellige Veranstaltungen geschehen.

Zu diesem Zweck erbringt der Verein folgende Leistungen:
Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (jährlich):

  • 1 Fest der Neujubilare (im Auftrag der Bayer AG)
  • Ca 20 Jubilartreffen an den Bayer-Standorten Leverkusen, Dormagen, Uerdingen, Wuppertal und Brunsbüttel sowie in verschiedenen großen Städten im Bundesgebiet

Besuche durch Mitglieder des erweiterten Vorstandes bei Vereinsmitgliedern und Geldgeschenke (zur Zeit) zu folgenden Anlässen:

    • Geburtstage: 70., 75., 80., 85., 90., 95., 100.
    • alle anderen Geburtstage ab 90, jedoch ohne Geldgeschenk

    Auszahlung von 400 € Bestattungsbeihilfe und Kranzspende im Todesfall (für Mitglieder, die vor dem 01.04.1999 eingetreten sind)

    Beratung der Vereinsmitglieder (nach Bedarf).

    Finanzierung der Leistungen:
    Für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie für die Finanzierung der Bestattungsbeihilfen zahlen Gesellschaften, deren Mitarbeiter Mitglieder des Jubilarvereins werden können, an den Verein eine Dienstleistungspauschale in Höhe von 62 € pro Mitglied und Jahr.
    Besuche durch Mitglieder des erweiterten Vorstandes bei Vereinsmitgliedern und Geldgeschenke/Blumen zu besonderen Anlässen (s. o.) werden aus den Mitgliedsbeiträgen in Höhe von 30,00 € pro Jahr finanziert.